+49 (0) 93 59 / 908800 info@josefgopp.de
B/F-Tenorposaune J4K

B/F-Tenorposaune J4K

Die Tenorposaune J4K entstand aus der beliebten J4, als wir nach einem etwas „deutscheren“ Klangbild gefragt wurden. Basierend auf der J4 experimentierten wir mit verschiedenen Mensuren für Stimmbogen und Zwischenrohr und fertigten ein etwas leichteres Goldmessingschallstück mit Neusilberkranz, um den Wünschen unserer Kunden zu entsprechen. Heraus gekommen ist eine Art Brücke zwischen den Welten der deutschen und amerikanischen Posaunen, die die angenehme Spielbarkeit der amerikanischen mit dem dunklen, sinfonischen Klang der deutschen verbindet, ohne auf die von uns gewohnte vorbildliche Intonation zu verzichten.

Technische Daten

Bohrung: 13,9 mm

Schallstück: handgehämmertes, einteiliges Goldmessingschallstück mit Neusilberkranz und 220mm Durchmesser

Zug: Innenzüge Neusilber verchromt, Außenzüge wahlweise Neusilber oder Messing

Ventil: Meinlschmidt „Open Flow“-Zylinderventil mit Bronzedeckeln und Schmierrillen, auch erhältlich als Modell J4H mit René Hagmann Ventil.

Optionen: konischer Zug, schwerer Schraubdeckel, Wechselmundrohr, lange Wasserklappe, Daumenstütze