Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0) 93 59 / 908800 info@josefgopp.de

Blechbläser der Staatsbad Philharmonie Bad Kissingen

  • 7. Januar 2019

Die Blechbläser der „Staatsbad Philharmonie Bad Kissingen“ waren zu Besuch. Zum einen haben sie Ihre frisch überholten Instrumente abgeholt und gleich die Zeit genutzt unsere neuen Modelle zu testen. Für Roman war unsere Tenorposaune J4 mit Open Flow Ventil und Neusilberzug und für Reinhold die Perinettrompete Modell COBRA aus Bronze die perfekte Wahl.

Johannes Maurer zu Besuch

  • 7. Januar 2019

Johannes Mauer, Solotrompeter des Mainfrankentheaters Würzburg, bei der Feinabstimmung an seiner neuen Josef Gopp Piccolo mit Zylinderventilen. Wie man sieht,er ist sichtlich erfreut!

Besuch aus Kenia

  • 13. August 2018

Julius Odhiambo aus Nairobi/Kenia zu Besuch. Julius ist Musiklehrer und Instrumentenreparateur und hat bei uns sein Wissen über Reparatur und Bau etwas vertieft.Wir haben Julius noch mit Instrumenten, Werkzeugen und Material ausgestattet als Startkapital für seine Instrumentenbau-Werkstatt. Einen herzlichen Dank gilt auch Andreas Bunzel der Julius mit einer üppigen Spende an Holzblasinstrumenten-Material wie Polster und dergleichen bedacht hat. Eingefädelt wurde das ganze vom Missionsärztlichen Institut um Frau Dr. Renate Geiser ,da Julius in den Armenvierteln von Nairobi Kostenlos Musikunterricht an Kinder gibt. Wir wünschen Julius weiterhin viel Spaß bei seiner Arbeit!

Felix Eckert mit der J1

  • 5. August 2018

Felix Eckert spielt unsere neue Altposaune Mod. J1. Kurz vor der Abreise nach Südamerika brachte Felix uns noch schnell die J1 vorbei. Nach längerer Testphase hat er sich für unser Modell entschieden, da Intonation und der Klang für seine Spielweise perfekt abgestimmt sind! jetzt noch polieren und lackieren,fertig!

Gopp’sche Posaunen in der Staatsoper

  • 1. Februar 2018

Felix Eckert und Jonas Burow lassen auf Gopp’schen Posaunen die Staatsoper erklingen! Zusammen mit Felix entwickeln wir gerade ein neues Tenorposaunenmodell basierend auf der J4. Es wird spannend!

J5 Signature für Jonas Burow

  • 9. Oktober 2017

Jonas Burow mit der neuen J5 „Signature“! Endlich ist es soweit Jonas konnte vor kurzem seine neue Bassposaune entgegennehmen. Wir haben Jonas das Instrument buchstäblich auf den Leib geschneidert, Stimmbogen und Schallstück auf seine Spielweise angepasst. Wer die wunderbaren Klänge hören möchte. kauft sich am besten die neue Salaputia Brass CD oder besucht das Philharmonische Staatsorchester Hamburg.

Helder Rodrigues mit der J4

  • 18. September 2017

Helder Rodrgues Posaunist aus Portugal mit seinem Kollege beim testen unser neuen J4 Modelle. Die begnadeten Posaunisten waren derart beigeistert, daß in Bälde unsere Modelle auch auf der Iberischen Halbinsel gespielt werden.

An den Anfang scrollen